Barbara Linnemann verlässt Apleona für Savills IM

Barbara Linnemann hat seit dem 1. Juli 2019 einen neuen Arbeitgeber: Savills Investment Management (Savills IM). Bei dem internationalen Immobilieninvestmentmanager dient die 52-Jährige nun als Head of Asset Management Germany. Als Leiterin des deutschen Teams soll sie u.a. AM-Mandate ausländischer Anleger an Land ziehen. Außerdem, so heißt es, gehören "die Planung, Steuerung, Umsetzung und Kontrolle aller ertragssteigernden Maßnahmen" des aktuell rundd 2 Mrd. Euro schweren deutschen Immobilienportfolios von Savills IM zu ihren neuen Aufgaben. Auf ihrem bisherigen Berufsweg machte Linnemann Station bei Vivico (heute: CA Immo), Shaftsbury Asset Management sowie Corpus Sireo/Morgan Stanley mit der Asset-Management-Plattform Argoneo. Zuletzt war sie als Geschäftsführerin bei Apleona Argoneo rund zwei Jahre für den Bereich Asset-Management verantwortlich.

Zurück zur Startseite