Kosten für Wohnungsbau seit 2000 um 65% gestiegen

Die Bauwerkskosten beim Wohnungsbau sind trotz vieler Bemühungen um Effizienzsteigerung in den Jahren 2000 bis 2018 um rund 65% gestiegen. Das geht aus der Jahresstatistik 2018 des GdW Bundesverbands deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen hervor, dem rund 3.000 Unternehmen in Deutschland angehören. Die Kostensteigerung durch Verordnungen zur...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite