Instone will 330 Wohnungen in Leipzig bauen

Auf einem jüngst erworbenen 13.000 qm großen Grundstück in der Rosa-Luxemburg-Straße, Ecke Hans-Poeche-Straße, im Zentrum Ost von Leipzig will Instone Real Estate etwa 330 Wohnungen mit 23.500 qm Wohnfläche errichten. Entstehen soll ein Mix aus Eigentumswohnungen, Apartments für Studierende und Berufstätige und Einheiten für altersgerechtes Wohnen. Im Jahr 2021 will Instone mit der Realisierung des Vorhabens unweit des Hauptbahnhofs beginnen. Das Verkaufsvolumen schätzt der Entwickler auf 110 Mio. Euro. Derzeit hat Instone nach eigenen Angaben mehr als 1.600 Wohnungen in Leipzig in der Entwicklung oder im Bau, darunter knapp 350 in der Heeresbäckerei.

Zurück zur Startseite