Commodus übernimmt Wohnsparte von P&P

Die Investmentgesellschaft Commodus hat in einem Joint Venture mit dem Münchner Unternehmer Daniel Günthert die Wohnungsbausparte der P&P Gruppe aus Fürth übernommen. Die Transaktion umfasst neben der bisherigen P&P Wohnbau auch 15 Projektgesellschaften. Die operative Gesellschaft wird fortan unter Bayerisches Immobilien Kontor (Bayiko) firmieren. Die...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite