Der Filmpark Babelsberg bekommt ein Depot

Um mehr Platz für Kostüme, Requisiten und Werkstätten zu haben, lässt Friedhelm Schatz, geschäftsführender Gesellschafter vom Filmpark Babelsberg in Potsdam, von KW-Development ein Depot mit 10.200 qm BGF auf fünf Etagen errichten. Gebaut wird auf einem Grundstück an der Joseph-von-Sternberg-Straße 1 a-b. Entwickler KW, der im Umfeld des Filmparks bereits mehrere...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite