Bundesregierung legt Wohnpaket vor

Die Bundesregierung, hier ein Bild vom Wohnungsgipfel, hat jetzt ein Paket von Maßnahmen zum Schaffen von mehr Wohnraum verabschiedet.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Jutta Ochs
Der Koalitionsausschuss der Bundesregierung hat sich nach drei vergeblichen Anläufen am Sonntagabend nun auf ein Wohnpaket geeinigt, das zusätzlichen preiswerten Wohnraum schaffen soll und laut Beschluss "einen klaren Rahmen für Investitionen in diesem Segment setzt". Die Reaktionen der Branche sind durchwachsen.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite