Segro vermietet 23.300 qm im Logistikpark Airport Leipzig

Im Segro Logistikpark Leipzig Airport hat Projektentwickler Segro erneut 23.300 qm an ein bereits dort ansässiges Unternehmen aus der Automotive-Branche vermietet. Die Bauarbeiten für die Halle im Logistikpark an der Eichenallee in der sachsen-anhaltinischen Gemeinde Kabelsketal sollen demnächst beginnen und im zweiten Quartal 2020 abgeschlossen sein. Insgesamt sollen...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite