Segro vermietet 23.300 qm im Logistikpark Airport Leipzig

Im Segro Logistikpark Leipzig Airport hat Projektentwickler Segro erneut 23.300 qm an ein bereits dort ansässiges Unternehmen aus der Automotive-Branche vermietet. Die Bauarbeiten für die Halle im Logistikpark an der Eichenallee in der sachsen-anhaltinischen Gemeinde Kabelsketal sollen demnächst beginnen und im zweiten Quartal 2020 abgeschlossen sein. Insgesamt sollen an dem Standort wenige Kilometer westlich vom Flughafen Halle/Leipzig 200.000 qm vermietbare Fläche entstehen. Der Ausbau erfolgt in mehreren Etappen.

Zurück zur Startseite