Umsatz mit Handelsimmobilien in Europa geht stark zurück

Der Verkauf von zwölf Sainsbury's-Supermärkten war bisher der größte Handelsimmobilien-Deal in Europa 2019.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Der Geldumsatz mit Einzelhandelsimmobilien ist in Europa im ersten Halbjahr 2019 um 37% gesunken. Stärkste Assetklasse bleiben trotz Einbußen Einkaufszentren. Fachmarktzentren holen aber auf.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite