Zech kauft Logistikgrundstück in der Bremer Überseestadt

Kurt Zech, hier vor der geplanten Bebauung des Europahafenkopfes, hat nun auch das Areal von Reimers Logistics zwischen Europahafen und Weser gekauft.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Der Bremer Immobilienunternehmer Kurt Zech hat nach Medien- und Branchenberichten das 26.000 qm große Grundstück von Reimer Logistics in der Überseestadt gekauft. Das Areal an der Weser ist teilweise mit Altlasten kontaminiert.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite