Hotelmakler Christoph Härle berät jetzt auf eigene Faust

Mehr als sein halbes Berufsleben ist Christoph Härle unter JLL-Flagge gesegelt. Jetzt hat der 52-Jährige seine eigene Beratungsgesellschaft für Hotelimmobilien gegründet. Härle Hotel Solutions mit Sitz in München ist offiziell seit dem heutigen 2. September 2019 am Start. Härle kann es kaum erwarten, sich mit seinen Erfahrungen und seinen Kontakten bei Deals oder der Verhandlung von Betreiberverträgen für Hotelimmobilien nützlich zu machen. Stichwort Erfahrung/Netzwerk: Härle hat 25 Jahre für JLL gearbeitet, zuletzt als International Director im Bereich Global Capital Markets. In dieser Zeit war er vor allem in der Hotelabteilung anzutreffen. Seine Zeit verbrachte er in London, Frankfurt, New York und München, bis 2016 als CEO EMEA Hotels & Hospitality.

Zurück zur Startseite