Verbände fordern Milliarden im Kampf gegen den Klimawandel

Um die Klimaziele zu erreichen, müsste der CO2-Ausstoß bei 80% der Gebäude hierzulande halbiert werden.
Quelle: pixelio.de, Urheber: Hartmut910
Mindestens 14 Mrd. Euro müssten jährlich allein für Wohngebäude an Fördermitteln frei gemacht werden, um die Klimaziele der Bundesregierung für das Jahr 2030 auf dem Gebäudesektor zu erreichen. Zu diesem Fazit kommen der GdW, der Deutsche Mieterbund und der Deutsche Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung (DV).

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite