Südreal baut für Novum ein niu-Hotel in Karlsruhe

Der Projektentwickler Südreal aus Stuttgart hat in der Karlsruher Oststadt ein 8.600 qm großes Grundstück erworben, um einen Hotelneubau mit 170 Zimmern und 120 Hotel-Apartments zu errichten, verteilt auf drei Baukörper mit einer Bruttogrundfläche von bis zu 23.400 qm. Zum Projekt gehört eine Tiefgarage mit 180 Stellplätzen. Für das Hotel hat Novum Hospitality einen Pachtvertrag über 20 Jahre mit seiner Millenial-Marke the niu abgeschlossen. Die Ankaufsfinanzierung für das Grundstück wurde über ein Schuldscheindarlehen über 11 Mio. Euro von BF.capital strukturiert.

Zurück zur Startseite