Wealthcap kauft Freiburger Büroimmobilie von Unmüssig

Der Freiburger Investor und Projektentwickler Unmüssig hat das Büroobjekt namens Medicus mit 10.000 qm Mietfläche an Wealthcap verkauft. Dies teilte Geschäftsführer Peter Unmüßig auf der Expo Real mit. Nach der Fertigstellung im dritten Quartal 2020 soll die Immobilie in das Portfolio von Wealthcap eingehen. Der Neubau ist Teil einer Quartiersentwicklung mit etwa 26.700 qm auf dem ehemaligen Güterbahnhofsareal in Freiburg.

Zurück zur Startseite