Düsseldorf: Palais Dôme geht an Versicherungskammer Bayern

Das historische Bürogebäude Palais Dôme an der Düsseldorfer Breiten Straße 25 hat einen neuen Eigentümer. Die Versicherungskammer Bayern hat die rund 19.000 qm Mietfläche bietende neoklassische Immobilie von der luxemburgischen New Mark Holding, Teil der BMA Capital mit Sitz in Dubai, erworben. Das Objekt besteht aus drei Baukörpern mit zwei bzw. sieben Etagen und liegt zwischen Benrather Straße und Kasernenstraße im Bankenviertel gegenüber der Königsallee. Der Verkäufer wurde dabei von BNP Paribas REIM Germany begleitet. Ebenfalls beteiligt an dem Deal was das Immobilienunternehmen CBRE.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung wurde der Kauf in Kooperation mit DC Values Investment Management getätigt.

Zurück zur Startseite