Gesetzentwurf zur Verlängerung der Mietpreisbremse liegt vor

Die Bundesregierung hat jetzt den erwarteten Gesetzentwurf zur "Verlängerung und Verbesserung der Regelungen über die zulässige Miethöhe bei Mietbeginn" vorgelegt. Die sogenannte Mietpreisbremse wird danach um fünf weitere Jahre bis 2025 verlängert. Es gilt weiterhin: In Städten mit angespannten Wohnungsmärkten - gegenwärtig sind das 336 Kommunen - darf die...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite