FCR Immobilien platziert fünfte Anleihe

FCR Immobilien, München, hat eine Unternehmensanleihe über 30 Mio. Euro vollständig plaziert. Das mit 5,25% verzinste Wertpapier mit fünfjähriger Laufzeit wird am 29. April 2024 zur Rückzahlung fällig und wurde laut FCR von privaten und institutionellen Anlegern gezeichnet. Die Mittel dienen dem Ausbau des Immobilienportfolios. Dessen Wert lag Ende 2019 bei rund 300 Mio. Euro und soll bis Ende 2020 auf 500 Mio. Euro wachsen. Es ist die fünfte Anleihe von FCR.

Zurück zur Startseite