Nicole Arnold wechselt von Universal Investment zu BNPPREIM

Nicole Arnold ist zum Jahreswechsel in eine neue Rolle geschlüpft: Die 39-Jährige hat im Januar 2020 das Amt des Chief Operating Officer (COO) bei BNP Paribas Real Estate Investment Management (BNPPREIM) übernommen. Sie kommt von der Kapitalverwaltung Universal Investment, wo sie laut ihrem Profil auf der Karriereplattform LinkedIn siebeneinhalb Jahre arbeitete, zuletzt als Director Real Estate Investment Management.

Bei BNPPREIM kümmert sich Arnold nun ums Backoffice (Accounting bzw. Fund Accounting, Business Support Services und Legal). Sie bildet zusammen mit CEO Claus Thomas (Sales, Product and Business Development, Research und Fund Management) und Chief Investment Officer (CIO) Isabella Chacón Troidl, die für Transaktionen und das Asset-Management zuständig ist, das Führungstrio des Münchner Immobilien-Investment-Managers.

Zurück zur Startseite