Vermögensverwalter Flex Fonds investierte 2019 über 57 Mio.

Der Vermögensverwalter Flex Fonds mit Sitz in Schorndorf (Region Stuttgart) hat im vergangenen Jahr 57,43 Mio. Euro in Baden-Württemberg investiert. Die Investitionssumme verteilt sich auf zwei Objekte. In Bad Urach wurde für rund 23 Mio. Euro das Nahversorgungszentrum Elsach Center erworben, dessen fünf Baukörper auf einem fast 29.000 qm großen Grundstück in Zentrumslage stehen. In einem der Gebäude ist ein Pflegeheim mit 2.250 qm Nutzfläche untergebracht und ein rund 3.000 qm großer Lebensmittelmarkt von Rewe. Das zweite Objekt liegt in Sindelfingen. Dort wurde das Gewerbeobjekt Haus der Mode mit 24.300 qm Nutzfläche für 34,43 Mio. Euro gekauft. Durch Umbau und Nachvermietungen soll es optimiert werden. Neuer Hauptmieter ist der Daimler-Konzern, der das ehemalige Textil- und Modezentrum für seine Administration nutzt.

Zurück zur Startseite