LP Invest kauft Zustellbasis am Braunschweiger Hauptbahnhof

Für seinen offenen Immobilien Spezial-AIF LIP Real Estate Investment Fund - Logistics Germany hat LIP Invest eine Umschlaghalle mit 5.000 qm Hallen- und Bürofläche sowie 80 Stellplätze für Lkw, Sprinter und Pkw am Braunschweiger Hauptbahnhof gekauft. Die als mechanische Zustellbasis (MechZB) konzipierte Immobilie entstand 2012 und wird seitdem von der Deutschen Post genutzt und hat einen weiterhin langfristigen Mietvertrag. Der Verkäufer, eine deutsche Pensionskasse, hat NAI Apollo Frankfurt mit dem Verkauf beauftragt. LIP wurde rechtlich von SNP Schlawien, steuerlich von Mazars und technisch von Gleeds betreut.

Zurück zur Startseite