Uni Apart baut Apartmenthaus in Neu-Ulm

Uni Apart aus Ingolstadt entwickelt sein zweites Apartmenthaus für Studierende am Allgäuer Ring, fußläufig zum Neu-Ulmer Hauptbahnhof. Auf dem 5.800 qm großen Grundstück sollen insgesamt 250 Apartments für Studierende und weitere 60 Wohnungen unterschiedlicher Größe entstehen. Die städtischen Gremien haben den Beschluss für die Aufstellung eines Bebauungsplans getroffen, die Bauarbeiten sollen noch dieses Jahr beginnen. Bereits 2018 hatte Uni Apart direkt gegenüber ein Apartmenthaus mit 260 Wohneinheiten und 105 Tiefgaragenplätzen eröffnet.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung wurde das Grundstück am Allgäuer Ring von Uni Apart erworben.

Zurück zur Startseite