LBBW verkauft Mainzer Rheinkontor an Wealthcap

LBBW Immobilien Development hat das Bürohaus Rheinkontor im Mainzer Zollhafen vor Fertigstellung an den Investment- und Asset-Manager Wealthcap veräußert. Der Vermietungsstand der Immobilie mit 14.300 qm Mietfläche beträgt 86%. Zu den Mietern zählen LBBW, die Muttergesellschaft des Entwicklers, sowie Textbroker und BayWa. Nach früheren Berichten soll das Projekt im Sommer dieses Jahres abgeschlossen werden. Dazu möchte sich der Entwickler wegen der durch den Coronavirus bedingten besonderen Marktsituation derzeit nicht äußern.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung wurde Wealthcap von Norton Rose Fulbright beraten.

Zurück zur Startseite