HTB Group platziert geschlossenen Immobilienfonds

HTB Group hat ihren bislang größten Zweitmarktfonds, den HTB 10. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio (HTB 10), nach eigenen Angaben vollständig platziert. Im Oktober vergangenen Jahres war das entsprechende Anlagevolumen von 15 Mio. auf 30 Mio. Euro aufgestockt worden. Die Vermietungsquote der Büro-, Einzelhandels-, Hotel- und Pflegeimmobilien liegt bei 98%. Und der Nachfolger mit dem Namen HTB 11 steht schon in den Startlöchern.

Darüber hinaus möchte die HTB Group ihr Geschäft mit Service-Kapitalverwaltungsgesellschaften und Dienstleistungsangeboten erweitern. Deshalb habe das Unternehmen die WI Kapitalverwaltungsgesellschaft erworben. Nur die Zustimmung der BaFin hierzu stehe noch aus.

Zurück zur Startseite