Paribus findet Nachmieter für Münchner Fondsimmobilie

Paribus Immobilien Asset Management vermietet seine Immobilie in der Taunusstraße 31-37 in München neu. Der IT-Dienstleister Akka Management Services wird ab Mai 2021 die gesamten 7.765 qm der Büro- und Werkstattflächen im nördlichen Stadtbezirk Milbertshofen-Am Hart belegen. Der Entwicklungsdienstleister Akka ist in München derzeit an drei Standorten vertreten. Künftig sollen die Niederlassungen zusammengefasst werden. Bisher waren die Flächen unter anderem an die Automobilzulieferer Magna und Edag Engineering vermietet. Deren Mietverträge laufen aus. Die Flächen wurden von JLL vermittelt.

Die Immobilie gehört einem ehemaligen geschlossenen Immobilienfonds von Wölbern Invest. Der IFD Deutschland 04 wird seit 2014 von Paribus verwaltet.

Zurück zur Startseite