Tübingen: Wealthcap kauft Verwaltungssitz von Curevac

Wealthcap hat den Hauptsitz eines Pharmaunternehmens im Cyber Valley Tübingen erworben. Verkäufer ist Medea Real Estate (Sitz Starnberg) im Auftrag eines Schweizer Family-Offices. Wealthcap hat 89,8% der Anteile der Besitzgesellschaft der Hauptverwaltung gekauft. Dabei handelt es sich um eine diesen Februar fertiggestellte Immobilie mit etwa 13.000 qm Büro-, Labor- und Lagerflächen, die nach Recherche der Immobilien Zeitung in der Paul-Ehrlich-Straße 15 liegt und von Curevac genutzt wird. Das Pharmaunternehmen erreichte in den letzten Wochen durch seine Forschung an einem Impfstoff gegen das Coronavirus mediale Aufmerksamkeit.

Die Verkäuferseite wurde rechtlich von EY Law, die Käuferseite von Heuking Kühn Lüer Wojtek Rechtsanwälte beraten.

Zurück zur Startseite