Deutz verlässt Deutz und sucht Käufer

Schnell wie diese bei Deutz gebaute Feuerwehr will das Unternehmen sich von seinen Flächen im Stadtteil Deutz trennen.
Quelle: pixelio.de, Urheber: Thomas Max Müller
Köln. Der Motorenhersteller Deutz möchte die Flächen, auf denen das Unternehmen bereits 1869 sein erstes Werk im rechtsrheinischen Kölner Stadtteil Deutz errichtete, nun schneller verkaufen als bislang geplant.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite