Vorerst keine Entscheidung über Honorarklage von Architekten

Bernd Knipp.
Quelle: HFK
Architektenrecht. Solange das Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission gegen Deutschland wegen der HOAI-Mindestsatzregelungen läuft, müssen Aufstockungsklagen von Architekten ausgesetzt werden.LG Dresden, Beschluss vom 8. Februar 2018, Az. 6 O 1751/15

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite