Der letzte Laden

Irgendeine Apotheke hat immer auf: Nachtdienst in Füssen.
Quelle: Fotolia.com, Urheber: Uwaltie Pic Project
Die Apotheke ist eines der letzten traditionellen Ladenformate im deutschen Handel. Hier kann man noch erleben, wie ein Geschäft vor 100 Jahren funktionierte. Doch die Zahl der Apotheken sinkt, seit 2009 jedes Jahr. Das liegt nicht zuletzt daran, dass der Betrieb kleiner Apotheken sich kaum noch lohnt.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite