WEG-Verwalter kann Zustimmung zum Verkauf nicht widerrufen

Maximilian Reinhardt.
Quelle: Linklaters
Wohnungseigentumsrecht. Eine WEG-Verwalterzustimmung, die einmal erteilt wurde, kann nicht mehr widerrufen werden, sobald der Verkauf wirksam abgeschlossen ist.BGH, Beschluss vom 6. Dezember 2018, Az. V ZB 134/17

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite