Thost wächst in den Niederlanden

Thost Projektmanagement hat in diesem Sommer eine Tochtergesellschaft im niederländischen Breda gegründet. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz im baden-württembergischen Pforzheim begründet diesen Schritt unter anderem mit dem über dem Euro-Raum liegenden Wirtschaftswachstum und dem hohen Technologisierungs- und Digitalisierungsgrad der Niederlande. "Der neue Standort bietet uns besonders aus technologischer Perspektive spannende Möglichkeiten für künftige Projekte", erklärt Standortleiter Stefan Mollenkopf. Das Land sei z.B. beim Netzbau deutlich weiter als Deutschland. "Das ermöglicht uns in der Projektarbeit eine andere Basis", sagt Mollenkopf. Insgesamt zählt Thost derzeit 470 Mitarbeiter an 20 Standorten.

Zurück zur Startseite