Axel Springer greift nach MeilleursAgents

Der Medienkonzern Axel Springer hat über seine Beteiligungstochter Aviv Group den Gesellschaftern des französischen Unternehmens Falguière Conseil eine Put-Option eingeräumt, mittels derer diese ihr Unternehmen für den Preis von 200 Mio. Euro lastenfrei und zu 100% an Aviv übertragen können. Falguière Conseil wurde 2008 in Paris gegründet und betreibt das...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite