Spie übernimmt Anlagenbauer Osmo

Der Multitechnikdienstleister Spie hat das Unternehmen Osmo-Anlagenbau erworben. 1970 gegründet verfügt Osmo mit Sitz in Georgsmarienhütte bei Osnabrück über 270 Mitarbeiter. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete es eine Leistung von rund 65 Mio. Euro. Osmo plant und errichtet Anlagen für Industriekunden und öffentliche Auftraggeber. Das bestehende Managementteam...

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite