Bosch will GFR erwerben

Bosch Building Technologies plant die Übernahme der GFR Gesellschaft für Regelungstechnik und Energieeinsparung aus dem nordrhein-westfälischen Verl. Verkäufer ist die Unternehmensgruppe Wiedemann, Sarstedt. GFR ist auf Gebäudeautomation spezialisiert und bietet u.a. Dienstleistungen und Produkte für Einkaufszentren und Krankenhäuser an. Die Hamburger Elbphilharmonie zählt ebenfalls zum Kundenstamm. Das Unternehmen beschäftigt an neun Standorten in Deutschland insgesamt etwa 260 Mitarbeiter. Für die Transaktion ist eine Zustimmung der Kartellbehörden erforderlich.

Zurück zur Startseite