"Wir haben bereits vieles wieder wettgemacht"

Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender des Strabag-Konzerns, unterstreicht die Bedeutung der Dienstleistungstochter Strabag PFS.
Quelle: Strabag SE
Trotz des Verlusts des Großauftrags der Deutschen Telekom will Strabag Property and Facility Services schnell wieder an bessere Zeiten anknüpfen. Die Immobilien Zeitung sprach mit Thomas Birtel, dem Vorstandsvorsitzenden des Strabag-Konzerns, darüber, wie das gelingen soll.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie unserer AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.
Zurück zur Startseite