Caverion rüstet Flugsteig aus

Als Teil einer Arbeitsgemeinschaft unter Führung von Lindner wird Caverion den ersten Bauabschnitt des Flugsteigs G des Milliardenprojekts Terminal 3 am Frankfurter Flughafen mit Technik ausstatten. Umfasst sind die Gewerke Kälte, Heizung & Sanitär, Brandschutz und Lüftungs- und Klimatechnik. Für seinen Leistungsanteil übernimmt Caverion zudem das Projektmanagement. Der Gebäudetechniker will die Arbeiten bis Ende 2021 abschließen und beziffert den Auftragswert auf 30,6 Mio. Euro. Der Flugsteig G wird bei 50.000 m² umbautem Raum über eine Kälteleistung von 18 MW verfügen, die sich auf 120 Klimaanlagen verteilt.

Zurück zur Startseite