Bonava baut knapp 600 Wohnungen

Berlin. Im Nordosten der Hauptstadt will Entwickler und Bauträger Bonava noch im August mit den vorbereitenden Maßnahmen für den Bau von 376 Miet- und 203 Eigentumswohnungen beginnen. Die Baugenehmigung für das Quartier an der Märkischen Allee, Ecke Wuhletalstraße im Stadtteil Marzahn liegt bereits vor. In die auf fünf Gebäude verteilten Mietwohnungen sollen ab dem ersten Quartal 2021 die ersten Bewohner einziehen können. Die vorgesehenen Eigentumswohnungen werden in einem 21-geschossigen Hochhaus entstehen. Voraussichtlich 2023 wird das gesamte Quartier unweit der Stadtgrenze zu Brandenburg fertig sein.

Zurück zur Startseite