Bundesweites Vorkaufsrecht

Die Verschärfung der Satzungen für Vorkaufsrechte und Abwendungserklärungen machen in Berlin und München den Kauf von Wohnimmobilien zunehmend unwirtschaftlich, sagt Esfandiar Khorrami von der Berliner Rechtsanwaltskanzlei Bottermann Khorrami, im Gespräch mit der Immobilien Zeitung. Vermehrt würden Käufer daher Abwendungserklärungen ignorieren und die Städte so zum Kauf zwingen. Das setze die Städte zunehmend unter finanziellen Druck. Khorrami befürwortet eine bundesweite Regelung. "Ich glaube, dass der Bund das Thema ausgewogener angehen würde", so Khorrami.

Zurück zur Startseite