"Der Markt liefert zu wenige Assets"

Avia Rent denkt darüber nach, für die Auflage weiterer CareVision-Fonds früher als bisher in den Entwicklungsprozess von Seniorenimmobilien einzusteigen, nämlich bereits in der Projektierung. "Bisher haben wir das nicht gemacht. Aber der Markt liefert zu wenig und für uns ist es wichtig, so früh wie möglich an die Assets heranzukommen", sagt Hannes Ressel, CSO bei Avia Rent. Noch steckten die Überlegungen aber in den Kinderschuhen. Möglich sei auch die Auflage eines Projektfonds, der dann nach erfolgreicher Entwicklung an die großen Fonds weiterverkaufe.

Zurück zur Startseite