Five Guys mietet in den Sedelhöfen

Ulm. Das 14. Restaurant der US-amerikanischen Burgerkette Five Guys in Deutschland eröffnet im zweiten Quartal in den Sedelhöfen in Ulm. Der Systemgastronom hat 320 m² angemietet und wird zudem eine Außenterrasse am Albert-Einstein-Platz bewirtschaften. Der Quartiersmix und die Verbindung sowohl zur Innenstadt als auch zum Hauptbahnhof habe ihn überzeugt, sagt Jörg Gilcher, Deutschlandchef von Five Guys. Five Guys hat generell vor allem Ia-Lagen mit sieben Tagen Frequenz im Blick. Die Sedelhöfe am Hauptbahnhof sind eine Projektentwicklung von DC Developments/DC Values mit 18.000 m² Einzelhandelsfläche, 7.500 m² für Büros und Praxen sowie 112 Mietwohnungen. Die Teilfertigstellung soll im zweiten Quartal 2020 erfolgen.

Zurück zur Startseite