Anlagen & Finanzen

Interhyp: Baukreditzinsen steigen im April auf 0,8%

Der Baugeldvermittler Interhyp sieht die aktuellen Kreditzinsen im April im Schnitt bei 0,8%. Die Werte liegen um 0,2 bis 0,3 Prozentpunkte über der Talsohle vom März dieses Jahres. Eine Umfrage von Interhyp bei zehn deutschen Kreditinstituten ergab, dass die Mehrheit trotz... MEHR

BF.capital gewinnt 300-Mio.-Euro-Mandat von Versicherer

Die Real-Estate-Debt-Tochter von BF.direkt hat ein Mandat einer "namhaften deutschen Versicherung" in Höhe von 300 Mio. Euro erhalten. Der Fokus der Investitionen soll auf sogeannten Whole Loans mit einem Beleihungsauslauf von 80% liegen. Der Auftrag ist nicht befristet... MEHR

Weissenhaus zahlt 7,5 Mio. Euro an Schwarmfinanzierer zurück

Eines der ersten großen Immobiliencrowdprojekte in Europa, das Luxushotel Weissenhaus, hat termingerecht zum 31. März 2020 das geliehene Geld, immerhin 7,5 Mio. Euro, an die Anleger zurückgezahlt. Die Mittel, die über die Plattform Companisto per Nachrangdarlehen eingesammelt... MEHR

Vonovia holt sich 1 Mrd. Euro frische Liquidität

Der Wohnungskonzern Vonovia hat den Kapitalmarkt angezapft. Über zwei Anleihen mit einer Laufzeit von vier und zehn Jahren hat sich das Unternehmen 1 Mrd. Euro frisches Geld besorgt, teilte Vonovia am frühen Dienstagabend mit. Das Ordervolumen habe bei über 3 Mrd. Euro... MEHR

Publikumsfonds von Wertgrund sammelt 60 Mio. Euro ein

Im Zuge des jüngsten Cash-Calls hat Wertgrund für den Publikumsfonds WohnSelect D 60 Mio. Euro eingesammelt. Trotz Corona-Krise hätten rund 5.000 Investoren zeichnen wollen, die 60 Mio. Euro wären damit "deutlich" überschritten worden, heißt es. Mit dem frischen Geld sollen... MEHR

Fintech bietet Software für standardisiertes Kreditprodukt

Das Berliner Fintech-Unternehmen Eichen Credit bietet Banken und Versicherungen eine Software für standardisierte Kreditprodukte an. Vor allem die Belegbarkeit der Eigenmittelherkunft soll dadurch vor allem für ausländische Unternehmen erleichtert werden. Auch sollen eine... MEHR

Fitch senkt Ratings für deutsche Immobilienbanken

Die Ratingagentur Fitch hat die Immobilienfinanzierer Aareal Bank und Berlin Hyp herabgestuft. Bei der Aareal Bank senkte Fitch die Bonitätsnote von A- auf BBB+, bei der Berlin Hyp wurde der Bonitätsausblick von stabil auf negativ gestellt. Nach Ansicht der Ratingagentur ist... MEHR

Berlin stockt Finanzhilfe für Unternehmen auf

Der Berliner Senat spannt den Rettungsschirm für Firmen weiter auf. Bislang war für die sogenannten Soforthilfeprogramme I und II des Landes ein Gesamtvolumen von 600 Mio. Euro vorgesehen. Wenn es nötig sei, könne dieses Volumen bis zu einer Größenordnung von 1 Mrd. Euro... MEHR

Private Bausparkassen fordern finanzielle Erleichterungen

Der Verband der privaten Bausparkassen hat sich mit einer Reihe von Forderungen an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und das Bundesfinanzministerium gewandt. In der Corona-Krise hoffen die Interessenvertreter der Branche damit auf mehr finanziellen Spielraum. MEHR

Flex-Fonds-Liquidation bringt erste Ausschüttungen

Für drei Fonds der Flex-Fonds-Gruppe erging 2019 der Auflösungsbeschluss: den Private Flex Fonds 1 (PF1), den Private Flex Fonds 2 (PF2) und den Anspar Flex Fonds 1 (AF1). Nun wurden durch Verkäufe an die Anleger die ersten Gelder ausgeschüttet, insgesamt 34,5 Mio. Euro. MEHR

BaFin lockert Kapitaldienstregeln für Banken

Die Finanzaufsichtsbehörde BaFin hat ihre Kapitaldienstregeln für die Kreditinstitute gelockert. So ist beispielsweise ein Schuldner nicht sofort zwingend als ausgefallen einzustufen, wenn bei einem Kredit Kapitaldienst und Zinsen durch die Auswirkungen des Coronavirus... MEHR

HTB Group platziert geschlossenen Immobilienfonds

HTB Group hat ihren bislang größten Zweitmarktfonds, den HTB 10. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio (HTB 10), nach eigenen Angaben vollständig platziert. Im Oktober vergangenen Jahres war das entsprechende Anlagevolumen von 15 Mio. auf 30 Mio. Euro aufgestockt... MEHR

Corona: Schließungswelle bei britischen Immobilienfonds

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bringen in Großbritannien die dortigen offenen Immobilienfonds unter Druck. Mehrere Medien berichten von einer regelrechten Schließungswelle bei den offenen Kleinanlegerprodukten von Standard Life Aberdeen, Columbia Threadneedle, Legal & General, BMP, Aviva und Janus Henderson. Als Ursache nennen die Fondsmanager die Unmöglichkeit, viele der Fondsobjekte aktuell korrekt zu bewerten. MEHR

BaFin senkt antizyklischen Kapitalpuffer auf 0%

Als Reaktion auf die Corona-Krise senkt die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) den antizyklischen Kapitalpuffer zum 1. April von 0,25% auf 0%. Der zu erwartende erhöhte Kreditbedarf der Realwirtschaft soll damit besser bedient werden. Der Puffer soll... MEHR

Scope: Hohe Fondsliquidität ist Rettungsanker in der Krise

Die konstant hohen Liquiditätspolster der offenen Immobilienfonds trotz Minuszins waren in dem vergangenen Jahr eher ein Bremsklotz für die Anbieter. Nun verwies die Ratingagentur Scope in einer aktuellen Untersuchung darauf, dass dies in Zeiten der Corona-Krise durchaus... MEHR

Coronavirus: BG Bau erleichtert Stundung von Beiträgen

Die bundesweit eingeführten Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, führen "auch für die Unternehmen der Baubranche zu einer erheblichen Belastung", teilt die Berufsgenossenschaft Bau (BG Bau) mit. Vor diesem Hintergrund hat die gesetzliche... MEHR

Coronavirus sorgt für anhaltend niedrige Bauzinsen

Der Coronavirus zeigt immer stärkere Nebenwirkungen. Die Europäische Zentralbank beispielsweise hat die Langfristkredite für Banken weiter hochgefahren und für bessere Konditionen gesorgt. Auch das Anleihenkaufprogramm wird bis zum Jahresende noch mal auf bis zu 120 Mrd.... MEHR

"Hotelfinanzierung kann man jetzt nicht freigeben"

Wilfried Jastrembski erwartet, dass es noch mindestens drei Monate dauert, bis eine seriöse Markteinschätzung möglich ist.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Verzögerungen bei der Kreditvergabe sowie grundsätzliche Einschränkungen bei Krediten für Hotels erwartet Wilfried Jastrembski, Hamburger Sparkasse, in Folge der Corona-Krise. MEHR
Zurück zur Startseite