Digitales

"Wir wollen nicht nur über Technologie sprechen"

Mipim-Proptech-Direktor Nicolas Kozubek sieht mehr Raum für europäische Zusammenarbeit bei den Proptechs.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
In Paris findet kommende Woche zum zweiten Mal die Mipim Proptech Paris statt. Messedirektor Nicolas Kozubek setzt auf ein möglichst kommunikatives Ambiente und Themen, die die Teilnehmer wirklich bewegen. Die Schwesterveranstaltungen in New York und Hongkong sollen größer werden. MEHR

Digitaler Vermögensverwalter Liqid öffnet Zugang zu Profi-Investments

Sie alle sehen Marktchancen jenseits von Core: Sven Carstensen, Jochen Butz, Kim Felix Fromm und Christian Schneider-Sickert (v.l.).
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Der digitale Vermögensverwalter Liqid mit Sitz in Berlin erweitert sein Angebot um Immobilienbeteiligungen, die sonst nur institutionellen Anlegern offenstehen. In Zusammenarbeit mit dem Bad Homburger Multi-Family-Office HQ Trust können Privatanleger ab einem verfügbaren Nettovermögen von 200.000 Euro über eine Fondslösung in Assets aus den Segmenten Core-plus und Value-add investieren. MEHR

ZIA-Innovationsbericht sieht KI als Trendthema

Best-Practice-Innovationen 2019: Die Köpfe dahinter.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Laura Henkel
Im Rahmen des Tags der Immobilienwirtschaft in Berlin hat der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) seinen dritten Innovationsbericht vorgelegt. Der künstlichen Intelligenz (KI) widmet der Report ein eigenes Kapitel, aber auch Nachhaltigkeitsthemen sind wieder en vogue. MEHR

Aareal Bank beteiligt sich an Fonds PropTech1 Ventures

Die Aareal Bank beteiligt sich mit einem mittleren einstelligen Millionenbetrag am Wagniskapitalfonds PropTech1 Ventures. Es gehöre zur Strategie von der Aareal Bank, "relevante Ökosysteme der Immobilienwirtschaft zu durchdringen", heißt es zur Begründung. Die Wiesbadener... MEHR

Zinsbaustein kooperiert mit Building Radar

Der Crowdfinanzierer Zinsbaustein hat eine Kooperation mit dem Proptech Building Radar bekannt gegeben. Dieses ist darauf spezialisiert, durch eine kontinuierliche Durchforstung des Internets aktuelle Bauprojekte aufzuspüren. Zinsbaustein ist zwar im Austausch mit den... MEHR

Die Wohnungswirtschaft sucht ihre künftige Rolle

Wirtschaftsphilosoph Anders Indset gibt sich unkonventionell und wünscht sich das auch von seinen Zuhörern.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Auf dem Aareon-Kongress spürte die Wohnungswirtschaft Themen wie Big Data und künstlicher Intelligenz nach. Dabei setzten sich die Teilnehmer mit der Frage auseinander, was neue Techniken für den Umgang der Menschen miteinander bedeuten. Neben Ethik und Datenschutz gehören dazu vor allem glaubwürdige Geschichten, wie der Wirtschaftsphilosoph Anders Indset ausführte. MEHR

Bauteilhersteller entdecken BIM

Industrievertreter aus den Bereichen Bauprodukte nehmen die Digitalisierung ernst, wie eine aktuelle Umfrage zeigt: Rund 82% messen dem Thema eine große Relevanz bei. In der Umsetzung am weitesten sind die betreffenden Unternehmen im Bereich digitale Vertriebskanäle, z.B.... MEHR

Springer stockt Anteil an Purplebricks auf

Der Medienkonzern Axel Springer hat seinen Minderheitsanteil am britischen Hybridmakler Purplebricks von 12,4% auf 26,6% ausgebaut. Erworben wurden 43,7 Mio. Aktien zum Stückpreis von 1 GBP, zusammen umgerechnet 49 Mio. Euro. Bei seinem Einstieg in das börsennotierte... MEHR

"Deutschland läuft Gefahr, den Anschluss zu verpassen"

Andreas Taufenbach, MRICS, Inhaber von TWA Architektur und Projekt, München
Auf dem World Built Environment Forum diskutierten Urbansierungsexperten über die Zukunft der Städte. Der Architekt Andreas Taufenbach war dort - und erstaunt von der Innovationsfreude in den Schwellenländern. MEHR

CBRE ermittelt Bürobedarf digital

Der Immobiliendienstleister CBRE bietet sein Tool Spacer seit Juni in deutscher Sprache an. Die Software ermittelt anhand von 16 Fragen die indviduellen Anforderungen potenzieller Mieter und errechnet daraus den Flächenbedarf für Mitarbeiter, Arbeitsprozesse und... MEHR

Peakside bringt Fonds auf Blockchainbasis

Die Investmentfirma Peakside Capital Advisors legt zum ersten Mal einen Fonds über eine Blockchain-Plattform auf. Der Peakside Income Fund I will in Core- und Core-plus-Immobilien der Assetklasse Büro in deutschen A- und B-Städten investieren und strebt ein Eigenkapital von... MEHR

GdW-Präsident fordert Digitalschub fürs Bauwesen

Axel Gedaschko sieht digitale Lösungen für den Bau als Schlüssel zu günstigem Wohnraum.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Auf dem Aareon-Kongress in Garmisch-Partenkirchen ging GdW-Präsident Axel Gedaschko hart mit der deutschen Bauindustrie ins Gericht. Deren seit Jahren schwache Produktivitätsentwicklung sieht er als entscheidenden Hemmschuh für mehr bezahlbaren Wohnraum. Seine Lösung lautet, sich mehr Innovationen bei unseren Nachbarn abzugucken und mehr in Digitalisierung zu investieren. MEHR

Techem checkt Verbrauch per Leitstand

Michel Häuser, Spezialist für Energiecontrolling bei Techem, überwacht den Energieverbrauch von Gebäuden von einem Leitstand aus.
Quelle: Techem GmbH, Urheber: Bernd Roselieb
Der Messdienstleister Techem hat sein Angebot im Energiemanagement ausgebaut. Er überprüft große technische Anlagen über einen Leitstand und erstellt Benchmarks für Immobilien und Gebäudeportfolios. MEHR

Immobiliennachwuchs sieht kulturelle Bremsklötze

Enrico Kürtös und Anna Hippler fordern mehr Mut, Dinge auszuprobieren.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Ulrich Schüppler
Für die Stadtentwicklung wird die Digitalisierung ein zunehmend wichtiger Punkt, wie das Urban Leader Summit in Frankfurt zeigte. Doch während ein Bürgermeister und ein Architekt über die Zukunft der Smart City philosophierten, machte sich der Immobiliennachwuchs in einem Workshop Sorgen, dass die Riege der deutschen Entwickler und Asset-Manager den digitalen Anschluss verpassen könnte. MEHR

Telefónica unterstützt Schindler bei IoT

Das Aufzugsunternehmen Schindler ist eine Kooperation mit dem internationalen Telefondienstleister Telefónica eingegangen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, weltweit eine reibungslose Internetanbindung für die cloudbasierte Digitalplattform Schindler Ahead sicherzustellen. Bei... MEHR

HTGF steigt bei Accelerator xdeck ein

Der High-Tech-Gründerfonds (HTGF), ein deutscher Start-up-Finanzierer mit einem Volumen von 895,5 Mio. Euro, hat sich am Growth Accelerator xdeck beteiligt. xdeck wurde von den Gründern des Unternehmens Fond of initiiert und zieht Anfang 2020 in deren Neubauprojekt The... MEHR
Zurück zur Startseite