Facility-Management

"Nachhaltigkeit sollte im FM Chefsache sein"

Um ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit der Immobilienwirtschaft zu verbessern, sollten Facility-Manager entsprechende Ziele in der obersten Führungsebene verankern und das erforderliche Know-how in den Firmen durch Weiterbildung erhöhen. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung Roland Berger im Auftrag des Branchenverbands Gefma hervor. MEHR

Köberl übernimmt 089 Immobilienmanagement

Der Name des Unternehmens verrät es mit Blick auf die Vorwahl der bayerischen Hauptstadt: 089 Immobilienmanagement hat seinen Sitz in München.
Quelle: Pixabay, Urheber: flyupmike
Die Firmengruppe Köberl erwirbt das Unternehmen 089 Immobilienmanagement mit Hauptsitz in München. 089 erbringt unter anderem infrastrukturelle Gebäudedienste für rund 28.000 Wohneinheiten. Die Investmentgesellschaft Gimv, seit Anfang des Jahres Mehrheitsgesellschafterin von Köberl, will die Firmengruppe weiter ausbauen. MEHR

Apleona Wolfferts übernimmt Gebäudetechniker Wölpper

Die Zentrale von Wölpper befindet sich in Kirchheim unter Teck.
Urheber: Michael Heyde
Apleona Wolfferts Gebäudetechnik hat von der Rehms-Gruppe das Unternehmen Wölpper aus Kirchheim unter Teck erworben. Wölpper bedient mit 55 Mitarbeitern verschiedene Gebäudetechniksparten. MEHR

FM-Anbieter werben um Quereinsteiger aus der Autoindustrie

In der Automobilindustrie droht spätestens seit der Corona-Krise ein massiver Stellenabbau. Trotz geltender Beschäftigungssicherung schließen viele Konzerne auch betriebsbedingte Kündigungen nicht mehr aus oder hoffen darauf, dass etliche Mitarbeiter freiwillig gehen. Große Facility-Management-Anbieter wollen sich diesen Aderlass zunutze machen und technische Fachkräfte für sich gewinnen. MEHR

Apleona managt weitere 24 Immobilien für den BLB NRW

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) hat Apleona einen Auftrag für das technische Facility-Management von 24 Gebäuden erteilt. Es ist nicht das erste große Mandat, das der Gebäudedienstleister von diesem Kunden erhält. MEHR
Zurück zur Startseite