Marketing

Zweimal Fiabci-Gold für Deutschland

Zwei von 16 Goldmedaillen beim weltweiten Projektentwicklerwettbewerb Fiabci Prix d'Excellence gehen nach Deutschland. Bei der Preisverleihung in Moskau wurde das Berliner Hybridhochhaus Upper West von Strabag Real Estate in der Kategorie Mixed-use Development... MEHR

Unternehmerinnen bauen Häuser für Erdbebenopfer

Katrin Schwelm (links) und Dagmar Böcker-Schüttken bei ihrem Freiwilligeneinsatz in Nepal.
Quelle: Böker-Wohnimmobilien, Urheber: Dagmar Böcker-Schüttken
Ganz unmittelbar und mit eigener Hände Arbeit haben zwei Düsseldorfer Immobilienunternehmerinnen einen Beitrag zur Hilfe in einem Entwicklungsland geleistet. Eine Woche lang bauten sie in Nepal an Wohnhäusern mit, die Erdbebenopfern ein neues Zuhause geben. MEHR

Rohrer Immobilien nimmt VR-Studio in Betrieb

Das Münchner Maklerhaus Rohrer Immobilien hat ein eigenes Studio zur Präsentation von Immobilien mittels Virtual Reality (VR) aufgebaut. In den Büroräumen können Kunden mit Hilfe einer VR-Brille dreidimensionale Rundumansichten von Gebäuden erleben. Das ermöglicht eine... MEHR

Wettbewerb fördert gute Nachbarschaftsprojekte

Der Deutsche Nachbarschaftspreis und der Preis Soziale Stadt werden erstmals gemeinsam ausgeschrieben. Noch bis zum 29. Juli 2019 können sich zivilgesellschaftliche Initiativen, Kommunen und Wohnungsunternehmen bewerben, die sich für lebenswertere Nachbarschaften und... MEHR

Preise für experimentelle Wohnlösungen ausgeschrieben

Der Wohnungswirtschaftsverband GdW, der Bund Deutscher Architekten (BDA) und der Deutsche Städtetag haben erneut den Deutschen Bauherrenpreis ausgeschrieben. Prämiert werden vor allem Projekte mit experimentellem Charakter, die ungewohnte Wege zum bezahlbaren... MEHR

RICS macht sich für Vielfalt und Integration stark

Judith Gabler mit dem neuen Buch in Cannes.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) macht sich für mehr Vielfalt und Integration innerhalb der Immobilienwirtschaft stark. Am morgigen Mittwoch wird auf der Mipim das erste Buch vorgestellt, das sich den branchenspezifischen Herausforderungen widmet. MEHR Premium

Bewerbungsstart für den Immobilien-Marketing-Award

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) in Geislingen schreibt auch 2019 ihren Immobilien-Marketing-Award aus. Immobilienunternehmen sowie Agenturen und auf die Branche spezialisierte Dienstleister können ab sofort ihre Marketingkonzepte in den Kategorien Online,... MEHR Premium

Den Baufortschritt immer vor der Linse

In regelmäßigen Abständen machen die Kameras Bilder vom Geschehen auf der Baustelle.
Quelle: MK timelapse
Um einen gelungenen Zeitrafferfilm zu produzieren, ist die einzusetzende Technik ebenso wichtig wie der richtige Kamerastandort, die notwendigen Genehmigungen und der Datenschutz. MEHR Premium

Sechs Minuten Film stellen neun Jahre Querelen in den Schatten

An Nachbargebäuden montiert und von robusten Gehäusen geschützt machen die Kameras in bestimmten Zeitabständen Bilder vom Geschehen auf der Baustelle.
Quelle: MK timelapse
Zeitrafferfilme zeigen innerhalb weniger Sekunden das, was sich in Echtzeit vor allem bei großen Bauprojekten meist nur schwer nachvollziehen lässt: den Baufortschritt. Sind die Fotos und anschließend auch die Filme hochwertig produziert, können sie als wirkungsvolles Marketinginstrument für die Kundenkommunikation und -bindung eingesetzt werden. MEHR Premium

Preise für die besten Mietermagazine

Der Wohnungswirtschaftsverband GdW hat im Rahmen seines Tags der Wohnungswirtschaft die besten Mietermagazine der Branche ausgezeichnet. Unter den mehr als 170 Bewerbern wurden Preise für kleine, mittelgroße und große Unternehmen vergeben. Bei den kleinen Unternehmen... MEHR Premium

Pandion gründet gemeinnützige Stiftung

Der Kölner Wohnprojektentwickler Pandion hat die gemeinnützige Knodel Foundation ins Leben gerufen. Sie unterstützt in erster Linie Projekte, die Menschen freien Zugang zu Wissen ermöglichen. Dabei orientiert sich die Stiftung an den Entwicklungszielen der Vereinten... MEHR Premium

Logistiker wollen mit einer Kampagne ihr Image aufpolieren

Flächenverbrauch, Verkehr, Dreck und Lärm - das Image der Logistiker ist schlecht.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Peter Dietz
Lärm, Dreck und viel Verkehr. Das Image der Logistikbranche ist nicht eben das beste. Mit einer groß angelegten Kampagne will eine Initiative nun gegensteuern und "Logistikhelden" in den Vordergrund stellen. Mit dabei sind auch Unternehmen der Immobilienwirtschaft. MEHR Premium

Marienturm und Glint für Top-Marketing ausgezeichnet

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen hat im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real in München erneut ihren Immobilien-Marketing-Award vergeben. In der Kategorie Gewerbe überzeugte acre - activ consult. Das Unternehmen hat ein Marketingkonzept für... MEHR Premium

Trends in Ia-Lagen

Wie haben sich die Mieten in Einkaufsstraßen entwickelt? Wo kann man noch guten Gewissens Handelsimmobilien kaufen? Fragen wie diesen geht Lührmann alle zwei Jahre in seinen Städtereports nach. Die siebte Auflage der "CityLife Facts" veröffentlicht das Maklerhaus pünktlich... MEHR Premium

DI kürt Bloggerin für City Galerie

Influencer Marketing oder Blogger Relations sind insbesondere in den Branchen Mode, Kosmetik und E-Commerse schon seit einigen Jahren Themen. Die Dürener Deutsche Immobilien Gruppe (DI) hat jetzt eine Bloggerkampagne für die von ihr seit Anfang 2018 gemanagte City Galerie... MEHR Premium

pantera hilft in SOS-Feriendorf

Der Kölner Projektentwickler pantera unterstützt die Renovierung des SOS-Feriendorfs Caldonazzo in Norditalien. Bereits seit Ende 2011 fördert das Unternehmen weltweit SOS-Kinderdörfer mit einem festen Anteil vom Erlös jedes seiner Projekte. Im Jahr 2018 kamen so bislang... MEHR Premium
Zurück zur Startseite