Projekte

e-shelter nimmt Rechenzentrum bei Hattersheim in Betrieb

e-shelter hat im hessischen Hattersheim, Main-Taunus-Kreis, das Frankfurt 4 Data Center in Betrieb genommen. Bislang steht allerdings nur der erste von vier Bauabschnitten zur Verfügung, den das Unternehmen von März 2018 an der Voltastraße am südlichen Stadtrand... MEHR

Atmira will für 90 Mio. Euro bauen

Erfurt. Im Erfurter Ortsteil Stotternheim will die zu Gieag Immobilien gehörende Atmira-Gruppe für 90 Mio. Euro ein Logistikzentrum mit 120.000 m2 Fläche errichten. Zusätzlich zu den Lagerflächen soll eine 20.000 m2 große Mezzaninebene für Büro- und Sozialflächen gebaut... MEHR

Das Burgplatzloch ist Vergangenheit

Fotoshooting mit dem symbolischen roten Band: Alexander Dürr von der NH Hotel Group, Dorothee Dubrau, OB Burkhard Jung, Nevena Adam, Geschäftsführerin der ecAdvisors, und Architekt Sebastian Helm, Projektpartner bei HPP.
Quelle: W&R Immocom, Urheber: Tom Dachs
Leipzig. Mehr als zwei Jahrzehnte lang blieb die Passage vom Petersbogen unvollendet. Erst mit dem Erwerb durch Even Capital kam das Projekt in prominenter Innenstadtlage voran. Vergangene Woche feierten Bauherr und Stadt gemeinsam die offizielle Eröffnung des Gebäudes mit klassischer Fassade. Hauptnutzer ist ein Hotel der Marke NH. MEHR

Grundstücke im Angebot

Diese Gewerbegrundstücke suchen Investoren.
Quelle: Knight Frank
Stuttgart. Über ein Bieterverfahren werden neue Eigentümer für drei Gewerbegrundstücke gesucht. MEHR

Der RNV-Betriebshof soll weichen

Eine erste Ideenskizze zeigt die mögliche Aufteilung von Wohn- und Parkflächen an der Bergheimer Straße.
Quelle: Darstellungsart Wust
Heidelberg. Die Stadt verspricht den Bewohnern von Bergheim den größten Park der Universitätsstadt und dazu mindestens 140 Wohnungen. Dazu muss der Betriebshof der RNV auf eine Grünfläche verlagert werden. Dagegen gibt es Widerstand, ein Bürgerentscheid soll Klärung bringen. MEHR

Richtfest für Familienquartier

Remseck. Bonava errichtet in der Schlossstraße 11 in zwei Mehrfamilienhäusern 22 Eigentumswohnungen mit Grundrissen von 55 m² bis 120 m². Die Lage soll vor allem Familien ansprechen. Die Kaufpreise liegen zwischen 259.000 Euro und 610.000 Euro. MEHR

Vermietungsstart für Bürohaus M26

Stuttgart. Im Stadtteil Weilimdorf entsteht an der Motorstraße 26a ein Bürogebäude mit einer Gesamtmietfläche von etwa 9.000 m2 namens M26. Dieses Frühjahr hatte der Investor Civita Invest das Gewerbegrundstück erworben. Entwickelt wird es durch den Projektentwickler... MEHR

Wohnen statt Hallenbad

Fellbach. Das Siedlungswerk errichtet auf einem ehemaligen Hallenbadgelände ein urbanes Wohnquartier mit insgesamt 58 Wohnungen. MEHR

Das Uni-Carré ist das größte Mietwohnprojekt der Stadt

450 Menschen wohnen und arbeiten im 10.435 m2 großen Uni-Carré, das durch die Blockrandbebauung einen großen Innenhof bietet. Im Hintergrund ein integrierter Altbau.
Urheber: Miguel Babo
Freiburg. In direkter Nachbarschaft zum Universitätsklinikum hat der Bauverein Breisgau ein neues Wohnquartier mit genossenschaftlichen Mietwohnungen eröffnet und dazu das größte Mieterstrommodell Südbadens gestartet. MEHR

Norsk betreut Museumsprojekt

Wiesbaden. Der Projektentwickler Norsk Deutschland berät die Reinhard & Sonja Ernst-Stiftung beim Bau eines Museums in Wiesbaden. Das Gebäude mit der Adresse Wilhelmstraße 1 soll auf 8.000 m2 Gesamtfläche und 2.000 m2 Ausstellungsfläche unter anderem die... MEHR

B&L plant Hotel am Saarbrücker Bahnhof

Saarbrücken. Bis zum Jahr 2021 will die B&L-Gruppe eine Hotel- und Einzelhandelsimmobilie mit 10.700 m² BGF in der Saarbrücker Innenstadt entwickeln. Unter der Adresse Bahnhofstraße 111 sind 7.500 m² Hotel- und 3.200 m² Einzelhandelsfläche vorgesehen. Der Entwurf stammt... MEHR

Platz für 23.000 Zuschauer am Flughafen

Der Arenakomplex soll sich unmittelbar an das Parkhaus des Squaire (links im Bild) anschließen und in Teilen über die Bundesstraße 43 gebaut werden.
Quelle/Urheber: The Dome Frankfurt
Frankfurt. Eine Investorengruppe will am Flughafen eine Multifunktionsarena für bis zu 23.000 Zuschauer verwirklichen. Obwohl sich das 300-Mio.-Euro-Projekt in einer sehr frühen Phase befindet und ähnlichen Plänen am Kaiserlei zuwider läuft, ist von einem Betriebsbeginn bereits 2023 die Rede. MEHR

200 Apartments in Saarbrücken geplant

Saarbrücken. Der Projektentwickler Norsk Deutschland und das Multi-Family-Office Dereco planen eine Wohnentwicklung mit rund 200 Studenten- und Mikrowohnungen. Dazu haben sie über ein gemeinsames Joint Venture ein 5.500 m² großes, unbebautes Grundstück am... MEHR

NTA Systemhaus baut sich einen Firmensitz

Mainz. Der IT-Dienstleister NTA Systemhaus hat mit dem symbolischen Spatenstich den Bau einer selbst zu nutzenden Immobilie im Wirtschaftspark Hechtsheim begonnen. Auf einem rund 6.300 m² großen Grundstück an der Genfer Allee soll eine viergeschossige Unternehmensimmobilie... MEHR

Raststättenbetreiber entwickelt 12 ha

Die Erschließung des Businessparks Wörrstadt leitete ein symbolischer Spatenstich ein.
Quelle: 24-Autobahn-Ratstätten GmbH
Wörrstadt. 24-Autobahn-Raststätten lässt beim rheinhessischen Wörrstadt sein bisher größtes Projekt zur Entwicklung eines Gewerbegebiets anlaufen. Auf rund 12 ha sind neben einem eigenen Autohof und einer Logistikentwicklung von Panattoni auch regionale Betriebe vorgesehen. MEHR

Das Ovum nimmt konkrete Form an

Das Ovum besteht aus sechs- bis siebengeschossigen Gebäuden und fasst einen ovalen Platz ein.
Quelle: Fay Projects GmbH
Köln. Fay Projects, Mannheim, und Alfons & Alfreda Management haben die Pläne für ihren Gewerbecampus in Köln-Braunsfeld konkretisiert. Sie wollen das Gebäudeensemble Ovum bis zum dritten Quartal 2022 errichten und haben dafür die Vermarktung aufgenommen. MEHR

Kultur und Sport am Diebsteich

Oben links der Fernbahnhof mit zwei Hochhäusern, rechts daneben das ThyssenKrupp-Areal mit Musikhalle und Stadion, mittig der Sportpark. Stadtentwicklungssenatorin Stapelfeldt zeigt auf die Paketpost mit geplanter Wohn-, Indoorsport, Kultur- und Hotelnutzung. Rechts Oberbaudirektor Höing.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Hamburg. Eine Musikhalle für 5.000 Menschen und ein Regionalligastadion für Altona 93 zählen zu den Bausteinen des Rahmenplanentwurfs, mit dem die Stadtentwicklungsbehörde in den Bürgerdialog zur Gestaltung des Areal um den künftigen Fernbahnhof Diebsteich zwischen Altona und Eimsbüttel geht. MEHR

Treureal managt das SkyAngle

Treureal Property Management zeichnet künftig für die kaufmännische Verwaltung der Büro- und Laborimmobilie SkyAngle in der Bahnstadt Heidelberg verantwortlich. Das SkyAngle umfasst rund 15.000 m² Mietfläche, 1.300 m² Außenfläche und eine Tiefgarage mit 100 Pkw-Stellplätzen... MEHR

Alba verwaltet Berliner Campus

Der Berliner Projektentwickler immobilien-experten-ag nimmt Alba Property Management für die Verwaltung des Gewerbe- und Technologiecampus Am Oktogon in Berlin-Adlershof unter Vertrag. Der Campus mit 18 Gebäuden und rund 85.000 m² Bruttogrundfläche entsteht bis... MEHR
Zurück zur Startseite