Projekte

Franklinhaus feiert Richtfest

Der Polier des Franklinhauses und Martin Wolter (v.l.), Oberbauleiter bei Consus Projektmanagement sind in Feierlaune.
Quelle: Consus Real Estate AG, Urheberin: Marie Staggat
Berlin. Bei sonnigen Frühjahrstemperaturen im Januar feierte Consus Real Estate Richtfest für das Franklinhaus im Stadtteil Charlottenburg. MEHR

Spatenstich für 177 günstige Wohnungen

Potsdam. Sieben Gebäude, 177 Wohnungen plus Tagespflege und Sozialstation hat der kommunale Unternehmensverbund ProPotsdam gemeinsam mit dem Brandenburger Minister für Infrastruktur und Landesplanung, Guido Beermann (CDU), und Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert... MEHR

Speckgürtel wächst weiter

Zossen. Ein 30.000 m² großes Areal im brandenburgischen Zossen hat der ortsansässige Entwickler Nagel Grundinvest erworben. Auf dem Grundstück im Berliner Speckgürtel im Landkreis Teltow-Fläming ist der Bau von 208 Wohnungen in Mehrfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern... MEHR

Vor Teslas Gigafactory warten die Mühen der Ebene

Das Grundstück ist zwar noch nicht verkauft. Gerodet wird aber schon mal.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Lea Gericke
Grünheide. Der Rauch der Freudenfeuer hat sich verzogen - entfacht von der brandenburgischen Landesregierung, nachdem Tesla-Chef Elon Musk mitgeteilt hatte, eine gut 4 Mrd. Euro teure Gigafactory im beschaulichen Grünheide zu bauen. Jetzt gilt es, hurtig die Mühen der Ebene zu durchschreiten, die der Bau einer riesigen Fabrik im Berliner Speckgürtel bedeutet. Spätestens im Juli 2021 soll das 380.000 m² große europäische Werk für Elektroautos und Batterien den Betrieb aufnehmen. Der Zeitplan ist ambitioniert. MEHR

Luxushotel Severin*s kommt an den Tegernsee

Das Hotel nimmt den alpenländischen Stil auf.
Quelle: Atlantic Hotels, Tegernseer Grund Immobilien GmbH, Urheber: LSA Architekten
Rottach-Egern. Die Bremer Zech-Gruppe übernimmt ein lange geplantes Projekt am Tegernsee. MEHR

Wurstfirma Houdek vereint Wohnen und Gewerbe

Bisher ist das neue Quartier in Starnberg nur eine Vision. Doch die ersten Reaktionen sind positiv.
Quelle: moosaik - das verbindende Quartier, Urheber: Kehrbaumarchitekten
Starnberg. Aus einem veralteten Industrie- und Gewerbegebiet am Starnberger Ortseingang soll ein modernes Wohn- und Gewerbegebiet werden. Dazu haben sich verschiedene Grundstückseigentümer zusammengetan. MEHR

Mann Mobilia darf expandieren

Ludwigsburg. Nach langen Planungen und Debatten hat der Gemeinderat die Erweiterung des Möbelhauses Mann Mobilia im Stadtteil Eglosheim genehmigt. Das Möbelhaus von XXXLutz wächst um 10.000 m² auf 25.000 m² Verkaufsfläche. MEHR

Cocrafting im Honeycamp

So wird das Honeycamp in Mannheim aussehen. Auch andere Städte sind am Konzept interessiert.
Urheber: Fischer Architekten
Mannheim. Im Taylor Green Business Park im Stadtteil Vogelstang wird ein neues Konzept für interdisziplinäre Zusammenarbeit umgesetzt. Dort sollen ab diesen Herbst Akteure zusammenarbeiten, die man in klassischen Coworking-Spaces nicht findet. Eine deutschlandweite Expansion ist geplant. MEHR

Das Theaterhaus bekommt einen lichten Neubau als Pendant

So soll sich der Ergänzungsbau ab 2025 präsentieren.
Urheber: pfp architekten
Stuttgart. Das Theaterhaus auf dem Pragsattel genießt einen weit über die Stadtgrenzen hinausreichenden guten Ruf in der Tanz- und Theaterszene. Hamburger Architekten haben aktuell den Wettbewerb für einen Ergänzungsbau gewonnen. MEHR

Stadt will Vorkaufsrecht für Lurgihaus

Das Lurgihaus liegt auf 8 ha mitten im Mertonviertel. Die Stadt sieht das Grundstück als zentral für die Entwicklung des Viertels an.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Frankfurt. Die Stadtverwaltung strebt ein Vorkaufsrecht für das Lurgihaus an, um auf seinem beträchtlichen Grundstück ein Wohnquartier zu schaffen. Offenbar sind die Stadtoberen unzufrieden mit den bisherigen Verhandlungen mit Eigentümer Aroundtown. MEHR

Ehemaliger C&A wird zum Hotel

Saarbrücken. Das leer stehende ehemalige Kaufhaus C&A in Saarbrücken soll zum Hotel werden. Das melden mehrere Medien. Demnach hat der Kaiserslauterner Investor Hans Sachs das Objekt an der Ecke von Viktoria- und Kaiserstraße bereits im Sommer 2019 erworben. Im... MEHR

Wund-Gruppe bleibt an Therme dran

Bad Vilbel. Die Unternehmensgruppe Wund hält an ihren Plänen für eine Badelandschaft fest. Der Bau des mit 200 Mio. Euro kalkulierten Projekts auf einem 15 ha großen Areal zwischen der Bundesstraße 8 und dem Bad Vilbeler Schulzentrum soll Mitte des Jahres beginnen.... MEHR

Deutschlands größtes Parkhaus geplant

Frankfurt. Besonders wartungsarm, besonders schnell gebaut und vor allem besonders groß soll das Parkhaus werden, das Goldbeck am Frankfurter Flughafen baut. 8.500 Stellplätze sind vorgesehen. Es soll parallel zum neuen Terminal 3 wachsen. Auftraggeberin ist eine Tochter... MEHR

Baustart für Verwaltungshochschule

In unmittelbarer Nähe zum gerade fertiggestellten Landesamt für Umwelt, Natur und Verbraucherschutz (Lanuv) startet Aurelis jetzt mit der HSPV NRW.
Quelle: Aurelis, Urheber: DOTdesign
Duisburg. Seit kurzem rollen die Bagger für die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung am Duisburger Hauptbahnhof. Dort baut Aurelis für das Land Nordrhein-Westfalen. MEHR

C2C-Wohnen im Hochhaus

"Unser Ziel ist das gesündeste Haus der Stadt", erklärt Vorstand Hermanns.
Quelle: kadawittfeldarchitektur
Hamburg. Landmarken plant für über 100 Mio. Euro Moringa zu bauen, ein Wohnhochhaus nach dem Cradle-to-Cradle-Konzept. MEHR

Den Zukunftslaboren für Nachhaltigkeit sitzt der Klimawandel im Nacken

Das 500 m lange Vordach des Überseezentrums soll vielleicht für einen Stadtplatz für Grasbrook und Veddel Nord neu entstehen.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Friedhelm Feldhaus
Hamburg. Die HafenCity Hamburg entwickelt inzwischen die vier Stadtentwicklungsprojekte Hafencity, Grasbrook, Billebogen und Science City Bahrenfeld. Hier geht es um einen 300 ha großen "Transformationsraum" mit Wohnungen für 23.000 Menschen und 71.000 Arbeitsplätzen. MEHR

300 Wohnungen im Hulsberg-Viertel

Bremen. Die Projektentwickler Gebrüder Rausch, Interhomes, Specht und Stefespro haben den Zuschlag für das St.-Jürgen-Quartier im Hulsberg-Viertel auf dem Areal des Klinikums Bremen-Mitte erhalten. Auf dem 2,9 ha großen Areal sollen bis Ende 2025 rund 300 barrierefreie... MEHR

Verdion baut eine Halle für Dachser

Hof. Der Logistikimmobilienentwickler Verdion erweitert das Dachser-Logistikzentrum in Hof. Zusammen mit der List-Gruppe baut Verdion an der Hermann-und-Bertl-Müller-Straße drei Hallen und ein dreistöckiges Bürogebäude mit insgesamt 21.550 m². Die Erweiterung entsteht neben... MEHR

Industria packt Mainzer Projekt in KG

Der historisch wertvolle Altbau des Hildegardis-Krankenhauses sowie einige der Neubauten sollen Teil des Wohnquartiers werden.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Mainz. Mit einer Investment-KG will Industria Wohnen seine neue Erwerbung strukturieren: Das Unternehmen hat sich ein 165 Mio. Euro schweres Wohnquartier gesichert, das J. Molitor in und am ehemaligen Hildegardis-Krankenhaus entwickelt. MEHR
Zurück zur Startseite