Property-Management

Tattersall managt in der Medienstadt

Tattersall Lorenz übernimmt das technische und kaufmännische Property-Management von zwei Gewerbeimmobilien in der 46 ha großen Medienstadt Potsdam-Babelsberg. Dabei handelt es sich einerseits um das voll vermietete Gebäude Studio Five, das über 5.400 m² Fläche für Büros... MEHR

IC verwaltet City Center in Wiesloch

Ein Gemeinschaftsunternehmen der Fay-Gruppe und von merz objektbau hat IC Immobilien mit dem kaufmännischen, technischen und buchhalterischen Property-Management für das City Center Kubus am Adenauer im baden-württembergischen Wiesloch betraut. Die Immobilie an der... MEHR

Sven Kubal kauft Berliner Verwalter

Die in Berlin ansässige CuL Ludwig Immobilienverwaltungsgesellschaft gehört seit dem Monatsbeginn dem Immobilienunternehmer Sven Kubal. Das im Jahr 1990 gegründete Unternehmen betreut mit zehn Mitarbeitern insgesamt gut 2.000 Verwaltungseinheiten. Dabei handelt es sich... MEHR

MVGM will weiter wachsen, aber nicht mehr ganz so schnell

Zu den von MVGM gemanagten Immobilien zählt das Bürohaus ABC-Bogen in Hamburg. MVGM verwaltet aber unter anderem auch Wohn-, Logistik- und Handelsgebäude.
Quelle: Vivanium GmbH
Kein Property-Manager ist zuletzt hierzulande so durch sein anorganisches Wachstum aufgefallen wie der niederländische Immobiliendienstleister MVGM. Zu seinen Erwerben zählt auch das Unternehmen Vivanium, das mit Dirk Tönges ein bekanntes Gesicht der Verwalterbranche zu MVGM gebracht hat. In ganz so großen Schritten wird MVGM aber nicht weiter wachsen, sagt er. MEHR

GGM managt das Stuttgarter Tor

Der Investmentmanager Arminius Group hat GGM mit der Verwaltung der Büroimmobilie Stuttgarter Tor in Stuttgart-Feuerbach beauftragt. Das vollständig vermietete Stuttgarter Tor befindet sich an der Maybachstraße, Ecke Stresemannstraße und verfügt über rund 14.800 m²... MEHR

Tattersall gründet Wohnungstochter

Der Berliner Immobilienverwalter Tattersall Lorenz hat das Unternehmen talyo. Property Services gegründet. Damit nimmt Tattersall neben klassischen Mietwohnungen auch Mikroapartments im studentischen Bereich und Serviced Apartments ins Visier. Bislang betreute Tattersall... MEHR

Wappnen gegen die Pandemie - Es gilt Risiken und Kosten in FM-Verträgen gerecht zu verteilen.

Quelle: stock.adobe.com, Urheber: Kingkan
Die nicht vorhersehbare Corona-Pandemie zwingt im Facility-Management Auftraggeber und ­Auftragnehmer dazu, ihre vertraglichen Regelungen zu hinterfragen. Denn vor allem die Nutzung von ­Immobilien und damit die Aufgaben der für sie verantwortlichen Gebäudedienstleister haben sich durch das Virus verändert. Mancher möchte deshalb in Verträgen eine Pandemieklausel eingebaut sehen. MEHR

Tattersall gründet Wohnungsverwalter talyo

Mit talyo nimmt Tattersall unter anderem Studentenapartments ins Visier.
Quelle: imago images, Urheber: Lichtgut
Der Berliner Immobilienverwalter Tattersall Lorenz hat das Unternehmen talyo. Property Services gegründet. Dieses konzentriert sich auf die Verwaltung von Wohnungen und soll schnell wachsen. MEHR

Girlan managt den Overbergplatz

Dülmen. Girlan Immobilien Management hat den Auftrag erhalten, das Stadtquartier Overbergplatz in Dülmen (Kreis Coesfeld) zu managen. Das Einzelhandelsquartier gehört seit kurzem einem Family-Office aus Bayern. Das Stadtquartier Overbergplatz wurde 2017 fertiggestellt und... MEHR

Vivanium verwaltet das Forum Marburg

Silberbaum Capital hat Vivanium mit dem Property-Management des jüngst erworbenen Forum Marburg beauftragt. Die Immobilie mit der Adresse Neue Kasseler Straße 62 ist in den 1930er Jahren entstanden und Anfang des neuen Jahrtausends umfassend saniert worden. Sie... MEHR

Der Investmentmarkt bietet Chancen abseits der Premium-Standorte

Vollständig vermietete Bürogebäude in den B- und C-Städten von NRW, hier das Bürohaus Ohligsmühle in Wuppertal-Elberfeld, sind oftmals lohnende Investments abseits des Mainstreams.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Thorsten Karl
Nordrhein-Westfalen. Schon seit Jahren sind die Immobilienmärkte der A-Städte des Landes leergekauft. Wenn sich Investoren aber etwas Mühe geben, müssen sie sich nicht den siebten Verkauf desselben Bürohauses in Düsseldorf oder Köln schönrechnen. Denn ein Blick auf die nordrhein-westfälischen B- und C-Standorte kann sich lohnen, hat eine Untersuchung von Colliers ergeben. MEHR

DI-Gruppe managt Einkaufszentrum PEP Torgau

Tut seit 1994 Dienst: das Einkaufszentrum PEP Torgau.
Quelle: DI-Gruppe, Urheber: Thomas Schlorke
Die DI-Gruppe aus Düren kümmert sich fortan um das PEP Torgau in Sachsen. Das Einkaufszentrum gehört einem französischen Immobilienfonds. MEHR

Trei sichert sich Retail-Kredit von pbb

Die Deutsche Pfandbriefbank (pbb) hat an Trei Real Estate, das Immobilienunternehmen der Tengelmann-Gruppe, einen Kredit über 51 Mio. Euro für die Finanzierung eines Einzelhandelsportfolios in Polen vergeben. Das Darlehen umfasst zwei Tranchen mit einer Laufzeit von fünf... MEHR

Mehr Miete bei höherem Leerstand

Berlin. Die Mieten für neue Verträge sind im ersten Halbjahr 2020 trotz der pandemiebedingten Einschränkungen und des Lockdowns bei der Gewerbesiedlungs-Gesellschaft (GSG Berlin) gestiegen, der Leerstand aber auch. Das Neuvermietungsinteresse zog nach den Monaten März... MEHR

Bei Union Investment summt es kräftig

Union Investment hat auf den Dächern von 33 seiner Büro-, Einzelhandels- und Logistikimmobilien insgesamt 66 Bienenvölker mit mehr als einer Million Insekten angesiedelt. Gesummt wird künftig unter anderem auf dem Hamburger Emporio, auf dem CityQuartier DomAquarée in Berlin... MEHR

Joint Venture fürs E-Laden

Mit dem Joint Venture Chargemaker setzen der Frankfurter Energieversorger Mainova und der Berliner Facility-Manager Dussmann gemeinsam auf E-Mobilität.
Quelle: Mainova AG
Der Frankfurter Energieversorger Mainova und der Berliner Facility-Manager Dussmann haben ein gemeinsames Unternehmen für E-Ladelösungen gegründet. MEHR
Zurück zur Startseite