Transaktionen

Becken kauft Bürogebäude von Wintershall Dea in Hamburg

Bis 2022 hat Wintershall Dea das komplette Gebäude von Becken zurückgemietet.
Quelle: Wintershall Dea, Urheber: Romanus Fuhrmann
Das Immobilienunternehmen Becken hat das Bürogebäude Überseering 40 in der Hamburger City Nord gekauft. Verkäufer ist das Gas- und Ölunternehmen Wintershall Dea, das noch bis 2022 im Gebäude bleibt. MEHR

Neuer Deka-Fonds kauft Parkview Prag

Der vor einem Jahr Jahr gestartete offene Publikumsfonds Deka-Immobilien Metropolen hat sich für rund 77 Mio. Euro das Prager Bürogebäude Parkview kaufvertraglich gesichert. MEHR

Berliner kommunale Wohnungsgesellschaften kaufen weiter zu

Das denkmalgeschützte Gropiushaus gehört jetzt zum kommunalen Bestand.
Quelle: degewo
Um das Ziel zu erreichen, bis 2026 die Bestände der sechs landeseigenen Wohnungsbaugesellschaften auf 400.000 Einheiten auszubauen, erwerben die Unternehmen weiterhin kräftig Wohnungen. MEHR

Münchner Gewofag kauft 200 Wohnungen

Die kommunale Münchner Wohnungsgesellschaft Gewofag kauft der Büschl-Gruppe über 200 Wohnungen in Berg am Laim ab. Künftig will die städtische Gesellschaft stärker über Zukäufe wachsen. MEHR

BNP Paribas Reim kauft Geschäftshaus

Berlin. An der Hauptstraße, Ecke Akazienstraße im Stadtteil Schöneberg hat BNP Paribas Real Estate Management (Reim) ein Büro- und Geschäftshaus für den 2015 gemeinsam mit Edmond de Rothschild Real Estate gegründeten Fonds Real Value erworben. Das Eckhaus Baujahr 1956... MEHR

ILG Capital erwirbt Hermann-Quartier

Berlin. Für den offenen Spezial-AIF ILG Einkaufen D hat ILG Capital das Fachmarktzentrum Hermann-Quartier gekauft. Verkäufer der Immobilie am U- und S-Bahnhof Hermannplatz in Neukölln ist der britische Reit Stenprop. Das 2008 errichtete dreigeschossige Fachmarktzentrum... MEHR

Momeni erwirbt Kaiserzeitbau

Berlin. Ein denkmalgeschützter Sechsgeschosser in der Magazinstraße 6-7 im Stadtteil Mitte hat einen neuen Eigentümer. Erwerber der Liegenschaft aus der Kaiserzeit mit 14.000 m² Fläche ist der 2004 gegründete Hamburger Investmentmanager Momeni, der Verkäufer ist der... MEHR

Warburg-HIH erwirbt Logistikimmobilie

Dresden. Von Aurelis Real Estate hat Warburg-HIH Invest ein 2019 fertiggestelltes Logistikzentrum für den Deutschlandfonds Logistik Invest gekauft. Die Liegenschaft mit 15.240 m² Mietfläche liegt in einem Gewerbegebiet an der Enno-Heidebroek-Straße 15 und 17, Ecke Seidnitzer... MEHR

Blue Rock kauft zwei Zinshäuser

Berlin. Kurz vor dem Jahresende tütete die Schweizer Blue Rock Group den Erwerb von zwei Berliner Gründerzeithäusern in Wedding und in Neukölln ein. Für die Zinshäuser mit 93 Wohnungen auf 7.300 m² Wohnfläche zahlte Blue Rock nach eigenen Angaben 20 Mio. Euro. In den... MEHR

Quest investiert im Zeitungsviertel

Berlin. Quest Investment Partners hat das neungeschossige Büro- und Geschäftshaus Duke in der Markgrafenstraße 62/63 in Berlin erworben. Das 1999 errichtete Gebäude verfügt über 7.600 m² Mietfläche. Davon entfallen 600 m² auf Einzelhandels- und Gastronomieflächen im... MEHR

Gesobau erwirbt 355 Sozialwohnungen

Berlin. 355 Berliner Sozialwohnungen mit 23.000 m² Mietfläche hat sich die kommunale Gesellschaft Gesobau zum Jahresschluss 2020 noch in die Bücher gelegt. Verkäufer der 22 Jahre alten Wohnanlage im Bezirk Pankow ist die DVI-Gruppe, die seit 2013 an der Fondsimmobilie... MEHR

J.P. Morgan erwirbt Sitz von Sony Music

Berlin. J.P. Morgan hat als Asset-Manager in Berlin den Hauptsitz von Sony Music erworben. Das Zentrale getaufte Gebäude mit 8.300 m² Fläche ist Teil des Ensembles Im Wirtschaftswunder in Berlin-Schöneberg. Verkäufer ist der PW Real Estate Fund III (PWREF III), ein mit... MEHR
Zurück zur Startseite