Unternehmen

Wertfaktor will Deutsche Leibrenten überflügeln

Das Modell des Immobilienteilverkaufs ist seit 2018 eine rechtliche Alternative zur sogenannten Immobilienverrentung. Damit möchte das Hamburger Unternehmen wertfaktor beim Abschluss von Neuverträgen in diesem Jahr den größten Player Deutsche Leibrenten überflügeln. MEHR

Kingstone expandiert nach Polen

Der Münchner Investmentmanager Kingstone wird in Polen aktiv und legt dort den Fokus auf "opportunistische Investitionen in Bauerwartungsland für Wohnen in den Metropolregionen". MEHR

Apleona managt weitere 24 Immobilien für den BLB NRW

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) hat Apleona einen Auftrag für das technische Facility-Management von 24 Gebäuden erteilt. Es ist nicht das erste große Mandat, das der Gebäudedienstleister von diesem Kunden erhält. MEHR

Uniqo Invest meldet erstes Mandat

Die im Februar dieses Jahres gegründete Gesellschaft Uniqo Invest, Berlin, meldet ihr erstes Mandat. Für ein deutsches Family-Office soll der Wohnungsbestand betreut und erweitert werden. Außerdem plant Uniqo eigene Investitionen in Gewerbeimmobilien. MEHR

Gateway steigert sein Halbjahresergebnis

Der Projektentwickler Gateway Real Estate hat sein Halbjahresergebnis (Ebit adjusted) gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 25% gesteigert. Eine Prognose für das Gesamtjahr gibt es trotzdem keine. MEHR

Big Bang: Fusion Delta mit Podsedensek

Zwei heimische Architekturbüros, die Architekt Podsedensek ZT GmbH und die Delta Ziviltechniker GmbH Wien, Teil der international agierenden Delta Gruppe, verschmelzen zu einem Unternehmen und bilden nun die Delta Podsedensek Architekten ZT GmbH. MEHR

Bausparkasse Mainz steigert Finanzierungsgeschäft

Nach kurzem Abschwung im Frühjahr hat sich das Neugeschäft bei Baufinanzierungen der Bausparkasse Mainz schnell erholt. Das Bauspargeschäft liegt allerdings noch deutlich unter den Vorjahresergebnissen. Die Zahl der Stundungen blieb gering. MEHR

Corestate hat Kapital erhöht

Corestate Capital hat sich Ende vergangener Woche 74,6 Mio. Euro frisches Kapital besorgt. Das Geld fließt in die Entschuldung und ins Neugeschäft. MEHR
Zurück zur Startseite