Unternehmen

Vivanium betreut das Büroquartier Sunrise in Unterhaching

Das Mannheimer Unternehmen Vivanium übernimmt die das technische und kaufmännische Property-Management für den Bürokomplex Sunrise im bayerischen Unterhaching, der bis vor kurzem noch als SonnenHöfe bekannt war. Das Objekt besteht aus vier Gebäuden mit einer... MEHR

Blackstone meldet Vollzug der Übernahme von Dream Global

Der 4,2 Mrd. Euro schwere Verkauf aller Tochtergesellschaften und Immobilien des Dream Global Real Estate Investment Trusts an von Blackstone verwaltete Fonds ist vollzogen. Das Portfolio von Dream Global setzt sich aus Büro- und Logistikimmobilien in Westeuropa mit... MEHR

Das Futterhaus: "Attraktive Flächen sind schwer zu finden"

Auf 480 qm bietet die Futterhaus-Filiale im Lübecker Citti-Park etwa 10.000 Artikel rund ums Heimtier.
Quelle: Das Futterhaus
Der Zoohandelsfilialist Das Futterhaus aus Elmshorn will im kommenden Jahr 25 Märkte eröffnen. 23 Standorte seien bereits vertraglich fixiert, heißt es. In den vergangenen elf Monaten eröffnete Das Futterhaus 19 Filialen in Deutschland und drei in Österreich. Von diesen 22... MEHR

GP Log steuert Baulogistik für Groß & Partner

Einer effizienten Baulogistik fällt vor allem auf Großbaustellen eine immer größere Bedeutung zu. Vor diesem Hintergrund hat die Frankfurter Grundstücksentwicklungsgesellschaft Groß & Partner GP Log, einen Spezialisten für Baulogistik, gegründet. Die 100%ige Tochter des... MEHR

Adler wird ADO-Drittel voll konsolidieren

Die Wohn-AG Adler Real Estate meldet Vollzug bei der Übernahme von 33,25% am Kapital der ADO Properties. Das Wohnungsunternehmen besitzt 22.157 Wohneinheiten in Berlin im Marktwert von 4,5 Mrd. Euro. Adler wird ADO voll konsolidieren, wodurch sich das Adler-Immobilienvermögen... MEHR

Centerentwickler Atrium plant Einstieg in den Wohnungsbau

Der in Wien und Amsterdam börsennotierte Centerentwickler Atrium European Real Estate plant einen Einstieg ins Bauträgergeschäft. Das Unternehmen hat eine Option auf eine Projektentwicklung in Warschau für ein Apartmentgebäude mit 900 Wohneinheiten gekauft. Der Schritt... MEHR

GA-tec managt Technik am Flughafen Berlin-Tempelhof

Das Tempelhofer Feld verfügt über große Freiflächen, aber auch über Büroimmobilien.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheberin: Martina Vetter
Die Berliner Niederlassung von GA-tec zeichnet ab dem Jahresbeginn 2020 für das technische Gebäudemanagement des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof verantwortlich. Das Quartier beherbergt neben großen Veranstaltungs- und Freiflächen auch Büroimmobilien. GA-Tec wird... MEHR

HSBC verlängert globales FM-Mandat von JLL

JLL wird weiterhin das Facility-Management für weltweit 4.000 Standorte der Großbank HSBC übernehmen. HSBC hat den ursprünglich 2013 für fünf Jahre geschlossenen Vertrag zum zweiten Mal verlängert. Damit läuft die Zusammenarbeit mit dem Dienstleister bis mindestens zum... MEHR

HCOB kappt Belegschaft und Kreditgeschäft

Die Hamburg Commercial Bank (HCOB) wird stärker als geplant Stellen streichen. Das neue Ziel liegt nun bei 710 Vollzeitstellen bis Ende 2021, zuvor lag die Vorgabe bei 950 Arbeitsplätzen. Die Bilanzsumme soll auf 35 Mrd. anstatt 45 Mrd. Euro schrumpfen. Mitte 2019 lag sie bei... MEHR

Stadtentwicklung: BMI und Goethe-Institut kooperieren

Das Bundesbauministerium (BMI) und das Goethe-Institut arbeiten künftig bei Themen zur Stadtentwicklung und Baukultur zusammen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben beide Parteien am gestrigen Donnerstag unterzeichnet. Ziel sei es, das Baukulturverständnis... MEHR

Versorgungswerk wird Gesellschafter bei Entwickler evoreal

Hans-Jürgen Kickler und Bruno Geiger (v.l.) vertreten das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein künftig im Beirat von evoreal. Rechts Marius Marschall von Bieberstein.
Quelle: evoreal
Mit einem Anteil von 24,9% beteiligt sich das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein als Gesellschafter am Projektentwickler evoreal Holding. Anfang 2019 hatte Benjamin Otto, Mitgründer von evoreal, seine evoreal-Anteile an seinen Geschäftspartner Marius Marschall von Bieberstein verkauft - teilfinanziert vom Versorgungswerk. MEHR

"Viele kleine Makler werden vom Markt verschwinden"

Ein Jahr nach der Fusion mit German Homes bleibt das Hamburger Maklerhaus Wentzel Dr. auf Expansionskurs. Die Digitalisierung sowie das Finden und Fortbilden von Mitarbeitern sehen die Geschäftsführer als die größten Herausforderungen der Branche für die Zukunft. MEHR

DekaBank will mit Helaba über Zusammenarbeit sprechen

Der erste Schritt zu einer möglichen Fusion von der DekaBank und der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) ist getan. Der Verwaltungsrat der DekaBank hatte in seiner Sitzung am Donnerstagabend den Vorstand zur Aufnahme von Gesprächen über "eine vertiefte... MEHR

Metro will real an x+bricks verkaufen

real-Filiale in Wiesbaden.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Wendung im Verkaufsprozess um die SB-Warenhauskette real: Metro hat die Verhandlungen mit redos beendet und einem Konsortium von x+bricks Exklusivität eingeräumt. Bis zum 31. Januar 2020 soll ein Verkaufsvertrag geschlossen sein. MEHR

HIH PM verwaltet 49.000 qm für Commerz Real

Commerz Real hat HIH Property Management (PM) mit der Verwaltung von acht Gewerbeimmobilien beauftragt. Diese zählen zum sogenannten Millennium-Paket und verfügen über 49.000 qm Gesamtfläche. "Das Portfolio hat ein Volumen von rund 280 Mio. Euro", berichtet Christian... MEHR

Elli-Markt in Gütersloh zieht um

Im Gütersloher Stadtteil Avenwedde soll laut der Neuen Westfälischen der Elli-Markt an der Friedrichsdorfer Straße 500 m weiter auf ein 3 ha großes Grundstück umziehen. Der Einzelhändler Lüning plane einen 1.700 qm bis 1.950 qm großen Markt sowie mehr Parkplätze und... MEHR

Ergo will die Finanzierung gewerblicher Immobilien ausbauen

Die Ergo-Zentrale in Düsseldorf
Quelle: Ergo Group
Der Versicherungskonzern Ergo hegt ehrgeizige Wachstumspläne in der gewerblichen Immobilienfinanzierung. Bis 2025 soll der Kreditbestand auf 5 Mrd. Euro verdoppelt werden. Dazu beitragen sollen u.a. Kredite für Projektentwicklungen. MEHR

Rent24 schluckt Friendsfactory

Bereits 2017 hatte der Berliner Coworking-Anbieter rent24 die Mehrheit an der Friendsfactory übernommen, nun sind es 100%. Die Marke soll nun im Zuge dieser Übernahme völlig verschwinden. Weltweit gehören etwa 70 Coworking-Spaces zu rent24. Für weitere Investitionen möchte... MEHR

Investmentfirma 12.18. übernimmt Schlemmermeyer

Ehemalige Schlemmermeyer-Filiale in der Essener Innenstadt.
Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Christoph von Schwanenflug
Die auf Hotel- und Touristikimmobilien spezialisierte Investmentfirma 12.18. übernimmt den insolventen Münchner Feinkost-Filialisten Schlemmermeyer. Vorbehaltlich der Zustimmung des Amtsgerichts München wird 12.18. neuer Eigentümer. Schlemmermeyer hatte im Juni dieses Jahres... MEHR
Zurück zur Startseite